Lecture: Welche Daten verschickt eigentlich mein Browser?

Ein augenöffnender Vortrag über Internet(un)sicherheit

Oft hört man in Medien, dass Internet und Mails so unsicher wie Postkarten seien. Aber selten hat man eine plastische Vorstellung davon, was das eigentlich bedeutet. Noch dazu sind solche Aussagen untertrieben, denn im Regelfall ist es für meine NachbarInnen nicht ganz leicht, unbemerkt meine Post einzusehen. Wer allerdings mit mir im selben öffentlichen WiFi-Netzwerk surft, kann ohne besondere Raffinesse mein Internetverhalten verfolgen.

Der Vortrag stellt das Programm Wireshark vor, mit dem man den Netzverkehr, der über den eigenen Computer geht, sichtbar machen kann. So erkennt man mit eigenen Augen, welche Daten Fremde eigentlich mitlesen können, und schärft so sein Sicherheitsbewusstsein. Das werden zahlreiche Live-Vorführungen, die man auch zu Hause nachspielen kann, demonstrieren.

Zum Abschluss des Vortrags inspizieren wir den Datenverkehr mutiger Freiwilliger.

Wer Wireshark schon kennt, sollte einen der anderen zeitgleich stattfindenden Vorträge besuchen. Dieser Vortrag setzt keinerlei technisches Vorwissen voraus.

Info

Day: 2019-04-06
Start time: 15:15
Duration: 00:45
Room: Pseudo-Raum G
Track: Digitale Gesellschaft
Language: de

Links:

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.

Concurrent Events